Crisis / Finance / SNB

Ein rationaler Erklärungsansatz für negative Zinsen

In einem Beitrag auf LinkedIn am 29. Dezember 2019 wirft Prof. Erwin Heri von der Universität Basel in die Runde, dass negative (Real-)Zinsen möglicherweise vernünftig sind. Sie wären das natürliche Ergebnis der Präferenzen der Wirtschaftssubjekte – und nicht primär das Ergebnis einer Manipulation von Zentralbanken. Als Indizien werden angeführt: die über Jahrhunderte stetig sinkende Tendez … Continue reading